Informationen

>> Informationen >> Flöhe

Flöhe

Entwicklung
 
flohDer Entwicklungszyklus vom Floh dauert  ca. 3-4 Wochen vom Ei bis zu adulten Floh (er kann aber auch bis zu 120 Tage dauern) und die Lebensdauer des erwachsenen Flohs beträgt etwa 3-4 Wochen. In einem Haus herrschen beste Bedingungen für die Flohvermehrung: Wärme, Feuchtigkeit, Fasern (Teppich, Polstermöbel) und die Anwesenheit von geeigneten Wirten.
 
Wie bemerken Sie eine Flohbefall?

kitten-with-fleasFlöhe bleiben oft lange unbemerkt, da sie auf dem Tier durchs Fell krabbeln und nicht springen. Gehäuftes Kratzen, stellenweiser Haarverlust und gerötete Stellen der Haut können auf ein Flohproblem aufmerksam machen.
 


Der Flohtest
flohkotStellen Sie Ihr Tier auf eine glatte, saubere Unterlage und kämmen bzw. streicheln Sie Ihr Tier gründlich (am besten mit einem Flohkamm). Wischen Sie nun hinuntergefallene Teilchen mit einem angefeuchteten Taschentuch auf. Verfärben sich kleine Teilchen auf dem Tuch rot, so handelt es sich mit größter Wahrscheinlichkeit um Flohkot.

Flohbekämpfung

Zur Therapie gegen Flöhe stehen unterschiedlichste Medikamente zur Verfügung. Für eine individuelle Beratung stehen wir Ihnen gerne in unserer Ordination zur Verfügung.


<< zurück