Leistungen

>> Leistungen >> Ultraschall

Ultraschall

Wozu eine Ultraschalluntersuchung?
Bei einer Ultraschalluntersuchung können verschiedene Körperregionen bildlich dargestellt werden. Diese zweidimensionalen Bilder vermitteln eine räumliche Vorstellung von Größe, Form und Struktur der untersuchten Organe.

Wann wird die Ultraschalluntersuchung eingesetzt?
Die Ultraschalluntersuchung wird in vielen Bereichen eingesetzt.
  • Bauchraum (Abdomen-Sonographie): Man kann die Organe des Bauchraumes, wie Leber, Gallenblase, Niere, Milz, Prostata und Harnblase untersuchen und Veränderungen (Tumore, Zysten, Steine, Flüssigkeitansammlungen, ect.) sichtbar machen.
  • Herz (Echokardiographie)
  • Schilddrüse
  • Gynäkologie: Auch dies ist ein großer Einsatzbereich des Ultraschalls. (Trächtigkeitsdiagnostik und Verlaufskontrolle, Veränderungen der Gebärmutter..)
Was ist zu beachten?
Bei Untersuchungen des Bauchraumes ist es wichtig, dass Ihr Tier zumindest acht, besser zwölf Stunden vorher nichts frisst. Darminhalt und Gase könne zu einer massiver Beeinträchtigung der Bildqualität und so zu einem schlechten Untersuchungsergebnis führen.
Bei Untersuchungen der Harnblase ist es wichtig, dass Ihr Tier genug getrunken hat und nicht unmittelbar vor der Untersuchung Harn abgesetzt hat. Nur eine gut mit Harn gefüllte Blase ist gut beurteilbar.

Ablauf einer Ultraschalluntersuchung
Befindet sich zwischen Schallkopf und Haut Luft, erhält man kein gutes Ultraschallbild. Aus diesem Grund ist es notwendig, Ihr Tier an den entsprechenden Stellen ausreichend zu rasieren und ein Ultraschallgel auf Haut und Sonde aufzubringen. Da es sich um eine nicht schmerzhafte und risikolose Untersuchung handelt, ist sie in aller Regel ohne Sedierung Ihres Tieres und im Beisein des Besitzers möglich.

Terminvereinbarung
Da eine Ultraschalluntersuchung in Ruhe durchzuführen ist und einige Zeit in Anspruch nimmt, ist es in der Regel ( ausgenommen in Notfällen) sinnvoll und notwendig hierfür einen Extratermin zu vereinbaren. Hierfür bitte wir um Ihr Verständnis.