Leistungen

>> Leistungen >> Zahnbehandlungen

Zahnbehandlungen

Erkrankungen der Maulhöhle bzw. der Zähne zählen zu den häufigsten Gesundheitsproblemen unserer Heimtiere.
Untrügerische Anzeichen hierfür stellen unter anderem übler Maulgeruch, gestörte Futteraufnahme oder Schmerzäußerungen beim Fressen bzw. einseitiges Kauen dar, aber auch Gewichtsabnahme oder schlechtes Haarkleid können Hinweise auf Probleme im Maulbereich sein.
Durch regelmäßige Gebisskontrollen (diese Prozedur sollte bereits mit dem Jungtier geübt werden), können Veränderungen oder Auffälligkeiten bereits frühzeitig erkannt werden. Auch hier lautet unsere Devise: Vorbeugen ist besser als heilen.
Durch entsprechende Pflege und unterstützende Maßnahmen kann man in vielen Fällen massivere Probleme verhindern.
Häufige Zahnerkrankungen:
  • Zahnstein
  • Feline odontoklastische resorptive Läsionen (FORL)
  • eitrige Prozesse
  • abgebrochene Zähne
  • Zahnfehlstellungen beim kleinen Heimtier